Der Turm hat eine Grundfläche von ca. 100 qm.
Die Schafthöhe bis zur Krone beträgt 28 m, die Turmhöhe bis zur Wetterfahne ca. 45 m.

Das Turmdach stellt einen gestauchten Pyramidenstumpf mit gebrochenen Kanten dar, auf dem eine Laterne den oberen Abschluss bildet. Die Deckung besteht aus Schiefer in altdeutscher Einfachdeckung, im Fußbereich mit sehr geringer Neigung. Die gedeckte Dachfläche beträgt etwa 250 qm.

Der Turm steht zu ca. 40 Prozent im Schiff.